Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeinde Zuzgen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
aktuelles

Gemeindeversammlungsbeschlüsse

Gestützt auf § 26 Abs. 2 des Gemeindegesetzes und § 15 des Gesetzes über die Ortsbürgergemeinden werden die Versammlungsbeschlüsse der Einwohner- und Ortsbürgergemeindeversammlungen vom Freitag, 23. November 2018, veröffentlicht.

Die Ortsbürgergemeinde hat folgende Beschlüsse gefasst:

1. Genehmigung des Protokolls der letzten Gemeindeversammlung vom 22. Juni 2018
2. Genehmigung des Budgets 2019
3. Kündigung / Auflösung Betriebsvertrag Forstbetrieb Zeiningerberg-Looberg
4. Zusicherung des Ortsbürgerrecht an Heinz und Doris Kim
5. Zusicherung des Ortsbürgerrecht an Alois und Wilma Büchler
Die Beschlüsse der Ortsbürgergemeindeversammlung sind abschliessend.


Die Einwohnergemeindeversammlung hat folgende Beschlüsse gefasst:

1. Genehmigung des Protokolls der letzten Gemeindeversammlung vom 22. Juni 2018
2. Zustimmung zur Abgabe im Baurecht an die Wohnbaugenossenschaft Zuzgen; Parzelle 614; Schulstrasse 5
3. Kündigung / Auflösung Anschlussverträge Musikschule Zeiningen und Beitritt Musikschule Rheinfelden / Kaiseraugst
4. Genehmigung des Budgets 2019
Die Beschlüsse der Einwohnergemeindeversammlung, unterstehen dem fakultativen Referendum. Ein Zehntel der Stimmberechtigten kann innert 30 Tagen, gerechnet ab Veröffentlichung im Bezirksanzeiger, verlangen, dass die dem fakultativen Referendum unterstehenden Beschlüsse der Urnenabstimmung unterstellt werden. Musterformulare eines Referendumsbegehrens können in der Gemeindekanzlei bezogen werden. Vor Beginn der Unterschriftensammlung kann die Liste der Gemeindekanzlei zwecks Vorprüfung des Wortlautes des Begehrens eingereicht werden.

Ablauf der Referendumsfrist: 28. Dezember 2018

Gemeinderat

Datum der Neuigkeit 28. Nov. 2018