Wasseruntersuchung auf Chlorothalonilabbauprodukte

10. Juni 2020

Im Mai 2020 wurde die Grundwasserfassung sowie die Quellen von Zuzgen auf Abbauprodukte von Chlorothalonil untersucht. Alle Proben wiesen einen tieferen Wert auf, als der festgelegte Höchstwert von 0.1 Mikrogramm pro Liter. Das Zuzger Wasser gilt als einwandfrei und kann ohne Einschränkungen konsumiert werden.

Gemeindekanzlei