Zuzug:
Mittels eUmzug können Einwohner ihren Zuzug innerhalb der Schweiz elektronisch melden. Zuzug aus dem Ausland können nur persönlich erfolgen.

Bei einer persönlichen Anmeldung müssen innerhalb von 14 Tagen folgende Dokumente mitgebracht werden:


 

Schweizer Staatsangehörige Ausländische Staatsangehörige
- Heimatschein - Original Ausländerausweis
- Kopie Miet- oder Kaufvertrag - Kopie gültiger Pass oder Personalausweis
- Kopie Krankenkassenversicherungsausweis - Kopie Arbeitsvertrag
- Kopie Familienbüchlein (bei Familien) - Passfoto (Zuzug vom Ausland)
- Kopie Hundeausweis (bei Hundehalter) - Kopie Miet- oder Kaufvertrag
  - Kopie Krankenkassenversicherungsausweis
  - Kopie Familienbüchlein (bei Familien)
  - Kopie Hundeausweis (bei Hundehalter)

Umzug:
Der Umzug innerhalb von Zuzgen muss innerhalb 14 Tagen entweder elektronisch via eUmzug,  per Mail oder telefonisch gemeldet werden. Benötigt werden folgende Angaben:

- neue Wohnadresse mit Stockwerk und Lage (links oder rechts)
- Umzugsdatum
- Mietvertrag der neuen Wohnung

Wegzug innerhalb der Schweiz:
Auch hier besteht die Möglichkeit den Wegzug innerhalb der Schweiz via eUmzug ebenfalls innert 14 Tagen zu melden (sofern die Wegzugsgemeinde angschlossen ist). Bei einer persönlichen Vorsprache ist folgendes mitzubringen:
- ID-Karte (Schweizer) oder Ausländerausweis (ausländische Staatsangehörige)

Wegzug ins Ausland:
Bitte informieren Sie sich rund zwei Monate vor Ausreise bei der Einwohnerdienste über das Vorgehen. Zudem ist eine persönliche Vorsprache beim Regio-Steueramt in Wallbach erforderlich.

Zugehörige Objekte